Eisentraeger etc.

 

 

Nüsse als win win für ALLE.

…… ist eine meiner Ideen aus dem Ordner „Weltverbesserung und Diverses“

ist aus Zeitgründen nicht sehr ausgearbeitet ……. Denkanstösse genügen?

 

Fast jeden Herbst fallen fast überall Baumnüsse von den Bäumen.

Nur weil unklar ist, wem sie gehören, bleiben sie liegen.

Viele ältere Menschen ärgern sich zu Recht, dass Recourcen verrotten.

 

Das Aufsammeln „freigegebener Nussbäume“ sollte als Arbeit für Menschen reserviert werden, denen solche Arbeit im Leben möglichst viel hilft!

 

über den ganzen Winter gibt das wertvolle Beschäftigung,

diese aufzuknacken.

Möchten wir nicht diese Arbeit für Menschen reservieren, denen solche Arbeit im Leben möglichst viel hilft! Wer selber gerne Nüsse öffnet, könnte das eventuell mit jemandem zusammen tun, der Anleitung oder Gesellschaft braucht?

1000 neue Möglichkeiten!

 

Produkte-Ideen sind da

Auch für die Schalen.

 

Ist die Idee irrig, dass 1000 Personen davon profitieren könnten?

Vielleicht viel mehr, dh alle die sehen, es louft öppis chllys, aber i di richtige Richtig!

 

Vermittlungsbörse junger Nussbäumli ......oder Nussbaumstämmen

 

Wer könnte das GANZE übernehmen?

 

Ideen habe ich zu viele…..und nicht zu wenige, verschenke sie gerne

Für einen guten Zweck…

 

Habe daneben eine Fa die mich braucht.

Und wenn das jemand übernimmt sofort neue Ideen genug!

 

Selbstbedienungskiste Heu für Pferde

 

 

                                                                                   

Verlegetips

                              

Rollboden auf Balkon in Oftringen

 

neu neu neu

für Terrassen, Balkon, Garten

und viele andere Anwendungen.

 

Astarme, ausgesuchte Emmentaler Tanne, im Emmental verarbeitet.

Rehbraun druckimprägniert, jährliche Nachbehandlung einfach und gut.

Gummibänder praktisch UV-resistent, stabil, mit Gewebeeinlage, anpassungsfähig!

Edelstahlnägel, Leisten einfach auszuwechseln.

Stablänge 600mm 2.44m lang 1.464 m2 Fr. 173.-- /Rolle
Stablänge 800mm 2.44m lang 1.952 m2 Fr. 230.-- /Rolle
Stablänge 1200mm 2.44m lang 2.928 m2 Fr. 346.-- /Rolle
Verkaufspreis 118.-- / m2 inkl. MwSt.

 

Sondermasse (Norm-Stablänge) + 10% Aufschlag.

Natur ohne Imprägnierung mit kurzer Lieferfrist machbar ( - 10% Rabatt).

Andere Holzarten auf Anfrage.

 

Zubehör: Gummi 10.--/lm / Nägel 5.-- / 50 Stk. / Imprägniermittel 5.-- / ca. 100 ml  

einfach zu verlegen

passt sich dem Boden an. „Tragbare“ Einheiten 600er 11 kg, 800er 20 kg, 1200er 33 kg/Rolle  

einfach zu reinigen

gönnen Sie sich das gute Gefühl,

einen Teil der Steinzeit abzugeben,

und nur noch auf Holz zu leben.

 

 

Holz für Fahrzeugbrücken

 

Eichenboden 40mm Brückenbelag, hält für Rundholz etc. besser als die verdrückten Alu-Profile !

 

WALD und HOLZ. Joghurt

 

 

Neuigkeiten

Keine Fernwärme im Aebnit

Berner Zeitung Burgdorf / Emmental vom  02. Oktober 2007

Die Wärmeverbund Grünenmatt AG kann das Fernwärmenetz nicht bis ins Gebiet Aebnit erweitern.

Sie konnte sich mit den Wärmelieferanten, dem Sägewerk Lerch Holz, nicht über den Preis einigen.

Hier können Sie den Bericht von der BZ lesen

LerCH HOLZ erhielt viele Reaktionen auf diesen Bericht.

Der Umfang einer halben Seite BZ zu diesem Thema hat auch uns überrascht.
Daher möchten wir hier noch folgendes sagen:
Wir geschäften in bester Art mit der Wärme Grünenmatt AG und achten ganz besonders den ehrenamtlichen Einsatz der Vorstandsmitglieder.

Hier die Original-Mail-Nachricht, die uns nach reiflichen Ueberlgungen trotz Beizug von Beratern nicht leicht fiel::


"So sehr wir in allen Teilen die Erweiterung Aebnit positiv sehen,

können wir uns nach der „Holzwende“ 2006 unmöglich zu gleichen Bedingungen

für eine Ausweitung der Wärmelieferung verpflichten.
"


Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
Alle Abklärungen sind wertvoll für die Realisierung einer eventuellen schnellen Bauausführung wenns mal besser passt. (bsp Subventionen)
Die Gegenwart stellt für LerCH HOLZ keine Fragen. Die Energiezukunft zu beurteilen ist uns zur Zeit unmöglich.
Was man nicht beurteilen kann, ist nicht kalkulierbar. Wir rechnen fest damit, dass der Holzmarkt wieder berechenbarer wird.
Vorab für die Zeit der nächsten Geschäftsgeneration im Sägewerk einen weiteren Wärmevertrag zu „alten Bedingungen“ abzuschliessen, hätten wir jetzt als fahrlässig betrachtet.

 

April 2007

Wir danken Ernst Künzi für die treuen Jahre in unserer Firma und wünschen Ihm für die Zukunft alles Gute!

Wir gratulieren Ruedi Steiner zu seinem 40. Firmenjubiläum!